Geschichte

Der VCSK vom Entstehen bis zum heutigen Stand

 

1983

Als Unterriege des Turnvereins Kölliken wird erstmals zusammen Volleyball gespielt, allerdings noch nicht an der Meisterschaft teilgenommen.
Junge Leute aus dem Bereich "Schulsport Volleyball" ergänzen das Team.

1984/1985

Meisterschaft 5. Liga, unter dem Namen DR Kölliken

1988 / 1989

Meisterschaft 4. Liga

1989 / 1990

Meisterschaft Damen1: 3. Liga,
Gründung einer zweiten Mannschaft  Damen2: 5. Liga
erstmals spielt eine Mannschaft Juniorinnen

1990 / 1991

Aufstieg Damen1 von der 3. Liga in die 2. Liga
Damen2: 5. Liga
Juniorinnen

1991 / 1992

Damen1: 3. Liga
Damen2, 5. Liga
Juniorinnen

1992 / 1993

Das Damen1 Team startet als Damen3 in der 5. Liga
Juniorinnen

1993 / 1994

Damen3: 4. Liga
Damen2: 5. Liga
Juniorinnen

1994 / 1995

Damen3: 3. Liga *
Juniorinnen

5.4.2002 

Fusion DR Kölliken - VC Safenwil zum VCSK